Foto: Andreas Bayerl

Nebenfach

M.Sc. Psychologie - Arbeit, Wirtschaft, Gesellschaft

Im Nebenfach lernen Sie eine andere wissenschaft­liche Disziplin kennen, die Ihnen eine individuelle Schwerpunktsetzung in Ihrem Master­studium ermöglicht. Dadurch können Sie sich noch besser auf Ihre spätere berufliche Tätigkeit vorbereiten. Sie entscheiden, welches Fach Sie wählen.

Beantragung
Falls Sie anstatt Ihres Wahlmoduls ein Nebenfach belegen möchten, dann sollten Sie dies bitte beim Prüfungs­ausschussvorsitzenden formlos unter Angabe Ihres Studien­gangs und des gewünschten Nebenfachs (am besten per E-Mail) beantragen.

Bitte beachten Sie, dass die Nebenfächer konsekutiv konzipiert sind. Falls Sie Ihren Bachelor­grad an der Universität Mannheim erlangt haben und das gleiche Nebenfach im Master­studien­gang belegen möchten, können Sie nur solche Veranstaltungen besuchen, die nicht bereits im Nebenfach des Bachelor­studiums absolviert wurden.

Facts

  • Die Belegung des Nebenfachs ist für das 1., 2. oder 3. Semester vorgesehen. Beachten Sie den Angebotsturnus der jeweiligen Veranstaltungen.
  • Die Anmeldung erfolgt über Portal2. Die Anmeldezeiten der Fakultäten können variieren. Für BWL und VWL ist keine Anmeldung erforderlich. Sie gehen zum ersten Veranstaltungs­termin.
  • Das Nebenfach kann nach vorheriger Abstimmung mit dem Studien­gangs­management im Auslands­semester absolviert werden.
  • Betriebs­wirtschafts­lehre

    Veranstaltungs­angebote aus dem Studien­gang B.Sc. Betriebs­wirtschafts­lehre:

    Turnus

    Veranstaltungs­art

    Prüfungs­leistung

    ECTS

    HWS

    und/oder

    FSS

    Mind. 2 Module aus folgenden Bereichen:

    • Management
    • Marketing
    • Finanzwirtschaft
    • Internes Rechnungs­wesen
    • Grundlagen des externen Rechnungs­wesen
    • Produktion
     

    Jeweils eine Klausur (90min)

    2x6

    Summe:

    12

    Die Veranstaltung „Management“ wird im Blended Learning Format angeboten. Die Vorlesung ist digital über ILIAS abrufbar. Die Übung bleibt als Präsenz­veranstaltung bestehen. Ergänzend finden Gastvorlesungen, Online-Tutorien und Online-Foren statt.  

  • Informatik

    Veranstaltungs­angebote aus dem Studien­gang B.Sc. Wirtschafts­informatik:

    Turnus Veranstaltungs­art Prüfungs­leistung ECTS
    HWS Vorlesung und Übung
    „Praktische Informatik 1“
    Klausur (90min) 8
    Summe: 8
  • Linguistik

    Veranstaltungs­angebote aus dem Studien­gang M.A. Sprache und Kommunikation:

    Turnus Veranstaltungs­art Prüfungs­leistung SWS ECTS
    HWS Ringvorlesung „Methoden der Linguistik“ Klausur 2 4
    FSS

    Je nach Interesse: Ein Seminar aus dem Angebot
    des Master­studien­gangs „Sprache und Kommunikation“

    Hausarbeit oder
    mündliche Prüfung oder Klausur
    2 7
    Summe: 11
  • Mathematik

    Veranstaltungs­angebote aus dem Studien­gang B.Sc. Wirtschafts­mathematik:

    Turnus Veranstaltungs­art Prüfungs­leistung ECTS

    HWS

    Vorlesung, Gruppenübung und Übung „Analysis 1“ (10ECTS) oder „Lineare Algebra 1“ (9ECTS)

    Klausur (90min) oder
    mündliche Prüfung (30min)
    10/9
    Summe:

    10/9

     

  • Medien- und Kommunikations­wissenschaften

    Veranstaltungs­angebote aus dem Studien­gang M.A. Medien- und Kommunikations­wissenschaften:

    Turnus Veranstaltungs­art Prüfungs­leistung SWS ECTS
    HWS Eine Vorlesung aus dem Modul „Theorien und Methoden“ Klausur 2 4
    FSS Ein Seminar aus einem der Themenmodule Referat und Hausarbeit 2 7
    oder: Ein Seminar aus dem Projektmodul Schriftliche Projektarbeit 2 10
    Summe: 11-14

    oder

    Turnus Veranstaltungs­art Prüfungs­leistung SWS ECTS
    HWS Eine Übung aus dem Modul „Theorien und Methoden“ Referat und semesterbegleitende
    schriftliche Prüfungs­leistung
    2 4
    FSS Ein Seminar aus einem der Themenmodule Referat und Hausarbeit 2 7
    oder: Ein Seminar aus dem Projektmodul Schriftliche Projektarbeit 2 10
    Summe: 11-14
  • Medienpsychologie

    Turnus Veranstaltungs­art Prüfungs­leistung SWS ECTS
    HWS Vorlesung „Einführung in die Medienpsychologie“ Teil­prüfung (gemäß §12(2)) der PO 2 4
    FSS Seminar „Spezielle Probleme der Medienpsychologie“ Teil­prüfung (gemäß §12(2)) der PO 2 4
    Summe: 8

     

  • Philosophie

    Beim Nebenfach Philosophie kann zwischen zwei thematischen Bereichen gewählt werden.

    Nebenfach­modul: Geschichte der Philosophie

    Turnus Veranstaltungs­art Prüfungs­leistung SWS ECTS
    HWS Vorlesung „Einführung in eine Epoche der Philosophie“ Klausur (90min) 2 4
    FSS Hauptseminar „Geschichte der Philosophie“ Hausarbeit 2 8
    Summe: 12

    Nebenfach­modul: Ethik, Gesellschaft, Wirtschaft

    Turnus Veranstaltungs­art Prüfungs­leistung SWS ECTS
    FSS (oft auch im HWS angeboten) Vorlesung „Allgemeine Ethik“*

    Klausur (90min)

    2 4
    Jedes Semester Hauptseminar „Ethik, Gesellschaft, Wirtschaft“ Hausarbeit 2 8
    Summe: 12
  • Politik­wissenschaft

    Beim Nebenfach Philosophie kann zwischen drei thematischen Bereichen gewählt werden. Veranstaltungs­angebote aus dem Studien­gang B.A. Politik­wissenschaft:

    Nebenfach­modul: Vergleichende Regierungs­lehre

    Turnus Veranstaltungs­art Prüfungs­leistung ECTS

    HWS/FSS

    Vorlesung: „Ausgewählte Themen der Vergleichenden Regierungs­lehre“

    Klausur (90min)

    7

    HWS/FSS

    Hauptseminar: „Ausgewählte Themen der Vergleichenden Regierungs­lehre“

    oder

    Übung: „Methoden der Vergleichenden Regierungs­lehre“

    Referat, Hausarbeit/Referat, evtl. kleinere schriftliche Arbeit

    6





    6

    Summe:

    13

    Nebenfach­modul: Internationale Beziehungen

    Turnus Veranstaltungs­art Prüfungs­leistung ECTS

    FSS/HWS

    Vorlesung: „Ausgewählte Themen der Internationalen Beziehungen“

    Klausur (90min)

    7

    FSS/HWS

    Hauptseminar: „Ausgewählte Themen der Internationalen Beziehungen“

    oder

    Übung: „Methoden der Internationalen Beziehungen“

    Referat, evtl. kleinere schriftliche Arbeit/Referat, Hausarbeit

    6





    6

    Summe:

    13

    Nebenfach­modul: Politische Soziologie

    Turnus Veranstaltungs­art Prüfungs­leistung ECTS

    HWS/FSS

    Vorlesung: „Ausgewählte Themen der Politischen Soziologie“
     

    Klausur (90 min)

    7

    HWS/FSS

    Hauptseminar: „Ausgewählte Themen der Politischen Soziologie“

    Übung: „Methoden der Politischen Soziologie“

    Referat, kleinere schriftliche Arbeit

    6



    6

    Summe:

    13

  • Soziologie

    Veranstaltungs­angebote aus dem Studien­gang M.A. Soziologie:

    Turnus Veranstaltungs­art Prüfungs­leistung ECTS

    HWS

    Vorlesung „Foundations of Sociological Theory“

    Klausur (90 Min.) oder
    mündliche Prüfung oder
    schriftliche Hausarbeit (max. 5000 Wörter)

    6

    HWS

    Übung „Foundations of Sociological Theory“

    Protokolle, Projektarbeiten, Berichte, Referate, Gutachten, Poster, Internetdokumentationen, Exposé, Exzerpt, Hausaufgaben, mündliche Beteiligung(Teilnahme), Präsenzpflicht

    3

    Summe:

    9

  • Volkswirtschafts­lehre

    Veranstaltungs­angebote aus dem Studien­gang B.Sc. Volkswirtschafts­lehre:

    Turnus Veranstaltungs­art Prüfungs­leistung ECTS
    HWS Vorlesung und Übung „Grundlagen der Volkswirtschafts­lehre“ Klausur (120min) 8
    FSS Vorlesung und Übung „Mikroökonomik A“
    (Grund­kenntnisse der VWL sind Voraussetzung)
    Klausur (120min) 6
    Summe: 14
  • Wirtschafts­pädagogik

    Beim Nebenfach Wirtschafts­pädagogik kann zwischen zwei thematischen Bereichen gewählt werden. Aus dem Veranstaltungs­angebot der aufgeführten Module sind Prüfungs­leistungen im Umfang von insgesamt 12 ECTS-Punkten zu erbringen. Davon sollen mindestens zwei Veranstaltungen aus dem Bereich Bildungs­management stammen und eine Veranstaltung aus dem Modul Spezialgebiete oder drei Veranstaltungen aus dem Modul Bildungs­management.

    Bereich: Bildungs­management

    Turnus

    Veranstaltungs­titel

    Veranstaltungs­art

    Prüfungs­leistung

    ECTS

    HWS

    Bildungs­management I: Berufsausbildung

    oder

    Bildungs­management III: Lernkultur in Organisationen

    Vorlesung / Übung




    Vorlesung / Übung
     

    Klausur




    Klausur
     

    4




    4

    FSS

    oder

    Bildungs­management II: Weiterbildung

    Vorlesung / Übung

    Klausur

    4

    Bereich: Spezialgebiete (max. 1 Veranstaltung)

    HWS/                      

    FSS            

    1.3.1
    Qualitäts­management in Bildungs­einrichtungen             

    1.3.2 Evaluations­methoden und Standards

    1.3.3
    Ideen- und Realgeschichte beruflicher Bildung

    1.3.4
    Konflikte in der Schule: Prävention und Intervention

    1.3.5
    Fach­didaktische Fragestellungen                        

    Seminar                                             

    90-minütige Klausur oder sonstige schriftliche oder mündliche Prüfung
     

    4

    Summe:

    12

     

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Das Studien­gangs­management beantwortet Ihnen gerne alle akademischen Fragen zum Studien­gang (Studien­inhalte, Studien­verlauf, Auslands­aufenthalt). Für Fragen rund um die Organisation Ihres Studiums (Prüfungen, Noten, Rückmeldung, Beurlaubung) ist das Studien­büro II Ihr Ansprech­partner.

Dipl.-Psych. Tina Penga

Dipl.-Psych. Tina Penga

Studien­gangs­management Psychologie (Master)
Universität Mannheim
Fakultät für Sozial­wissenschaften
A 5, 6
Bauteil A – Raum A 417
68159 Mannheim
Sprechstunde:
Mo 11–12 Uhr (offene Sprechstunde)
Fr. Penga ist vom 23.5.19 bis zum 10.6.2019 abwesend. Sprechstunden finden in dieser Zeit nicht statt.