DE / EN

Pflicht­praktikum im Polyvalenten Studien­gang B.Sc. Psychologie

nach der Prüfungs­ordnung ab HWS 2021

Der polyvalente Studien­gang Bachelor of Science Psychologie setzt die Anforderungen der neuen Approbations­ordnung für psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten vom 4. März 2020 um. Der Bachelor­studien­gang bereitet Studierende auf ein Master­studium mit Schwerpunkt klinische Psychologie und Psychotherapie und auf die spätere Approbation vor. 

Studien­variante I

Die Studien­variante I beinhaltet die psychologischen Anwendungs­bereiche und qualifiziert für einen Master­studien­gang in Psychologie. Studierende können ihr Praktikum in Bereichen der Arbeits- und Organisations­psychologie, Markt- und Werbepsychologie, Pädagogischen Psychologie, Neuropsychologie und Sportpsychologie absolvieren. Mit diesen Inhalten können Studierende in verschiedenen Bereichen von Wirtschaft und Forschung beruflich tätig werden. 

Studien­variante II

Die Studien­variante II vertieft die Inhalte der Klinischen Psychologie und Psychotherapie. Damit erfüllen Studierende die Inhalte der Approbations­ordnung und  qualifizieren sich gleichzeitig für ein Master­studium in Klinischer Psychologie und Psychotherapie. Dementsprechend absolvieren sie auch ihr Praktikum im klinischen Bereich, wodurch sie erste berufliche Erfahrungen in der klinischen Psychologie und Psychotherapie sammeln können. 

Wichtige Dokumente

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Gesine Götze, M.A.

Gesine Götze, M.A. (sie/ihr)

Praktikumsmanagerin
Universität Mannheim
Fakultät für Sozial­wissenschaften
A 5, 6
Bauteil A – Raum A 413
68159 Mannheim
Sprechstunde:
Sprechstunde ohne Termin:
I. d. R. Mo 10:00 – 12:00 Uhr;
Mi 11:00 – 12:00 Uhr
Nächste Sprechstunden:
08., 10., 15., 17., 29. April.
Beratung kann auch an anderen Tagen über Zoom stattfinden, bitte vereinbaren Sie einen Termin.
Anwesenheitszeiten:
Bitte wenden Sie sich per E–Mail an mich oder nutzen Sie die Sprechstunden für ein persönliches Gespräch ohne Termin vor Ort oder per Telefon. Die Prüfungs­unterlagen und Praktikumsberichte können Sie per Post schicken oder in den Briefkasten in L1,1 einwerfen.