DE / EN

Lukas Isermann, M.A.

Lukas Isermann, M.A.
Akademischer Mitarbeiter
Universität Mannheim
Lehr­stuhl Politik­wissenschaft, Politische Psychologie
A 5,6 – Raum A 341
Mannheim
  • Akademischer und beruflicher Werdegang

    Beruflicher Werdegang

    seit Sep 2020 wissenschaft­licher Mitarbeiter am Lehr­stuhl Politik­wissenschaft, Politische Psychologie, Prof. Harald Schoen, Universität Mannheim
    2018-2020 geprüfte wissenschaft­liche Hilfskraft am Lehr­stuhl Politik­wissenschaft, Politische Psychologie, Prof. Harald Schoen, Universität Mannheim
    2017-2018 Praktikum bei der Heinrich-Böll-Stiftung Baden-Württemberg, Stuttgart
    2015-2017 wissenschaft­liche Hilfskraft am Lehr­stuhl Politik­wissenschaft, Politische Psychologie, Prof. Harald Schoen, Universität Mannheim

    Akademischer Werdegang

    seit Sep 2020 Mitglied der Graduate School of Economic and Social Sciences (GESS) im Center for Doctoral Studies in Social and Behavioral Sciences (CDSS) an der Universität Mannheim
    2018-2020 Master­studien­gang Political Science, Universität Mannheim, Schwerpunkte: Advanced Quantitative Methods, Thesis: ”A restricted response? Parties’ pre-existing policy positions and their reaction to climate change”
    2019-2020 Austausch Semester, Universität Aarhus, Schwerpunkte: Advanced EU Politics, How Modern Parties Campaign, Danish Politics in Comparative Perspective
    2014-2018 Bachelor­studien­gang Politik­wissenschaft, Universität Mannheim, Beifach: Volkswirtschafts­lehre, Thesis: “The Influence of Mass Polarization on Political Participation in Europe“
  • Publikationen

  • Konferenzbeiträge