DE / EN

The Inquisitive Mind – Beitrag von Jutta Mata und Michael Kilb

Soziale Medien prägen offline Gesundheitsverhalten: Posts mit Alkohol beeinflussen, ob und wie viel junge Erwachsene trinken

Jutta Mata und Michael Kilb schreiben in einem aktuellen Blog-Beitrag auf In-Mind über den Einfluss von sozialen Medien auf den Alkoholkonsum junger Erwachsener. Das thematisierte Experiment zeigt: Je mehr Beiträge zu Alkohol in sozialen Medien gesehen werden, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass junge Erwachsene tatsächlich trinken, und desto größer ist auch die Menge des konsumierten Alkohols.

Den kompletten Beitrag finden Sie hier

Zurück