DE / EN

News

Forschungs­preis für Prof. Kuhlmann
Die Psychonomic Society verleiht Beatrice Kuhlmann mit dem Early Career Award für ihre in den ersten 10 Jahren seit ihrer Promotion erbrachten Forschungs­beiträge aus. Die internationale Gesellschaft kognitiver und experimentell arbeitender Psychologinnen und Psychologen mit über 4.300 Mitgliedern ...
Prof. Kuhlmann wird Associate Editorin der Fach­zeitschrift Cognitive Research: Principles and Implications
Zum 01.01.2022 wurde Beatrice Kuhlmann Associative Editorin der Fach­zeitschrift Cognitive Research: Principles and Implications (CR:PI). Herausgegeben im Springer-Verlag publiziert diese Fach­zeitschrift der Psychonomic Society neue empirische und theoretische Arbeiten aus allen Bereichen der ...
Prof. Kuhlmann wird Mitglied im Netzwerk Alternsforschung
Im Dezember 2021 wurde Beatrice Kuhlmann als Mitglied des Netzwerk Alternsforschung (NAR) aufgenommen. Da das Altern den Menschen in seiner Gesamtheit betrifft, fördert das von der Universität Heidelberg koordinierte Netzwerk den interdisziplinären Austausch von von Geistes- und ...
Die Psychonomic Society übernimmt die Ausrichtung des OWCPS
Auftakt am 22. September 2021
Gewinn des Bojanovsky-Preises für gemeinsam veröffentlichte Forschungs­arbeit von Dr. Liliane Wulff und Dr. Sophie Scharf
Liliane Wulff und Sophie Scharf erhielten für ihre gemeinsam veröffentlichte Forschungs­arbeit in der Zeitschrift Journal of Experimental Social Psychology zum Thema  „Unpacking stereotype influences on source-monitoring processes: Whatmouse tracking can tell us” den Bojanovsky-Preis der Prof. Dr. ...
One World CPS starten wieder!
Auch in diesem Semester wird es wieder eine digitale Vortragsreihe zu verschiedenen Themen der kognitiven Psychologie im Rahmen des One World Cognitive Psychology Seminars geben. Die Vorträge finden ab der zweiten Semesterwoche wöchentlich immer dienstags zwischen 17:15 – 18:45 Uhr (MESZ) statt. ...
Neues Projekt: SMART-AGE
Prof. Dr. Beatrice G. Kuhlmann an einem Projekt zu digitalen Assistenzsystemen beteiligt
Labore wieder geöffnet!
Ab sofort ist die Studien­teilnahme wieder im Labor möglich! Mehr Informationen und das geltende Hygienekonzept finden Sie hier.
Erfolgreiche Disputation von Liliane Wulff
Am Freitag den 29. Mai 2020 hat Liliane Wulff, CDSS Doktorandin und Wissenschaft­liche Mitarbeiterin am Lehr­stuhl für Kognitive Psychologie mit Schwerpunkt kognitives Altern, erfolgreich ihre Dissertation verteidigt. Ihre Arbeit trägt den Titel: „The Nature of Knowledge-Reliance in Source Guessing“.
One World Forschungs­seminare der Universität Mannheim
Pressemitteilung der Universität Mannheim vom 9. April 2020