DE / EN

Lehr­stuhl­inhaber

Prof. Dr. Marc Debus

Prof. Dr. Marc Debus
Professur für Politik­wissenschaft, Vergleichende Regierungs­lehre
Universität Mannheim
Fakultät Sozial­wissenschaften
A 5, 6
Gebäudeteil A – Raum A 337
68159 Mannheim
Sprechstunde:
Mo, 10–11 Uhr
Terminvergabe: polwiss3 uni-mannheim.de

Seit September 2012 ist Marc Debus Professor für Vergleichende Regierungs­lehre an der Universität Mannheim. Er hat Politik­wissenschaft, Soziologie, Methoden der empirischen Sozialforschung, Neuere Geschichte und Wirtschafts- und Sozialgeschichte an den Universitäten Marburg und Mannheim studiert und an der Universität Konstanz promoviert. Seine Forschung konzentriert sich auf die Analyse politischer Institutionen, insbesondere in Mehrebenen­systemen, und ihre Aus­wirkungen auf Wahlverhalen und legislative Aktivität sowie auf Parteienwettbewerb, das Regieren in Koalitionen und Entscheidungs­prozesse in Parlamenten und Regierungen.

Vollständiger englischer CVVollständiges Publikations­verzeichnis