DE / EN

Lehr­stuhl­inhaber

Prof. Dr. Marc Debus

Prof. Dr. Marc Debus
Professur für Politik­wissenschaft, Vergleichende Regierungs­lehre
Universität Mannheim
Fakultät Sozial­wissenschaften
A 5, 6
Gebäudeteil A – Raum A 337
68159 Mannheim
Sprechstunde:
Mo, 10–11 Uhr
Terminvergabe: polwiss3 uni-mannheim.de

Seit September 2012 ist Marc Debus Professor für Vergleichende Regierungs­lehre an der Universität Mannheim. Er hat Politik­wissenschaft, Soziologie, Methoden der empirischen Sozialforschung, Neuere Geschichte und Wirtschafts- und Sozialgeschichte an den Universitäten Marburg und Mannheim studiert und an der Universität Konstanz promoviert. Seine Forschung konzentriert sich auf die Analyse politischer Institutionen, insbesondere in Mehrebenensystemen, und ihre Auswirkungen auf Wahlverhalen und legislative Aktivität sowie auf Parteienwettbewerb, das Regieren in Koalitionen und Entscheidungs­prozesse in Parlamenten und Regierungen.

Vollständiger englischer CVVollständiges Publikations­verzeichnis