DE / EN

Dr. Dorothee Dickenberger

Dr. Dorothee Dickenberger
Universität Mannheim
Lehr­stuhl für Sozialpsychologie
A 5, 6
Gebäudeteil A
68159 Mannheim
  • Persönlicher Werdegang

    1966-1971 Studium der Soziologie an den Universitäten Hamburg, München und Mannheim
    1978 Dr. phil., Universität Mannheim, Thema der Dissertation: Ein neues Konzept der Wichtigkeit von Freiheit: Konsequenzen für die Theorie der Psychologischen Reaktanz.
    1973-2011 Wissenschaft­liche Mitarbeiterin am Lehr­stuhl Sozialpsychologie Universtität Mannheim
    1989-2007 Frauen- bzw. Gleichstellungs­beauftragte der Universität Mannheim
    2004-2007 Sprecherin der Landes-Konferenz der Gleichstellungs­beauftragten der Wissenschaft­lichen Hochschulen Baden-Württembergs (LaKoG)
  • Ausgewählte Veröffentlichungen

    • Beiträge in: Dorsch, Lexikon der Psychologie, 16. Auflage. „Reaktanz, gesundheitliche Aspekte“ und  „Reaktanztheorie“ , S. 1296/1297, Huber 2013/2019
    • Dickenberger, D., Interviews zur Situation des Wissenschaft­lichen Dienstes an der Universität Mannheim, 2011
    • Dagmar Stahlberg, Dorothee Dickenberger und Ursula Szillis, Geschlechterdiskriminierung in: A. Beelmann & K. J. Jonas (Hrsg.). (2009). Diskriminierung und Toleranz. Psychologische Grundlagen und Anwendungs­perspektiven (S. 193-213). Wiesbaden: VS-Verlag.
    • Dickenberger, D. Reaktanz. In Bierhoff und Frey (Hrsg.). Handbuch der Sozialpsychologie und Kommunikations­psychologie. Hogrefe, 2006
    • Kümmerling, A. & Dickenberger, D., Karrieremotivation und familiale Orientierung. Eine Studie über die Karriere­orientierung von Statusgruppen. In: Barbara Keller/Anina Mischau (Hrsg.) Frauen machen Karriere in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Chancen nutzen – Barrieren überwinden, Nomos Verlag, 2002.
    • Dickenberger, D. & Rutz, S., Tokeneffekte bei Männern in Minderheitenpositionen. In: Reuter, H. & Stadler, M. (Hrsg.) Lebenswelt und Erleben. Beiträge zur Erfahrungs­psychologie. Pabst Publishers, 2002.
    • Dickenberger, D. & Rutz, S., Tokeneffekte - Männer (und Frauen) in Minderheitenpositionen. Positionen, 2002, 24, S. 10 - 15.
    • Dickenberger, D., Frauen und Männer in Minderheitspositionen, Aktiv - Frauen in Baden Württemberg, Bd.16, 2002.
    • Dickenberger, D., Politische Sozialisation. In: D. Nohlen (Hrsg.), Wörterbuch Staat und Politik,. München: Piper, 1995, 3. Auflage.