News

Photo credit: unsplash
Demokratie im Sinkflug? Was die Umfragezahlen wirklich ausssagen

T-online.de sprach mit Thomas Gschwend und zwei weiteren deutschen Politik­wissenschaft­lern, die Umfrageergebnisse eher zurückhaltend beurteilen.

Photo credit: LTO
Unser Verfassungs­blogbeitrag wurde zitiert

BVerfG zu Rechten parlamentarischer Minderheiten: Keine größeren Rechte für die kleine Opposition

Photo credit: LTO
Forschungs­ergebnisse zur Beeinflussbarkeit von BVerfG-Richtern

Unsere Forschungs­ergebnisse, die wir im PVS-Artikel veröffentlicht haben, wurden in einem Beitrag in Legal Tribute Online aufgegriffen.

Photo credit: Verfassungs­blog.de
Zum Dilemma des Verfassungs­gerichtszugangs kleiner Oppositions­parteien: Was sagen eigentlich die Zahlen?

Dieser Frage widmet sich der neue Blogbeitrag von Benjamin Engst, Thomas Gschwend und Christoph Hönnige.

Photo credit: PVS
Neue Publikation in Politische Vierteljahresschrift: „Zur öffentlichen Meinung auf Entscheidungen des Bundes­verfassungs­gerichts. Eine Analyse von abstrakten Normenkontrollen sowie Bund-Länder-Streitigkeiten 1974 - 2010“

zusammen mit Sebastian Sternberg, Caroline Wittig und Benjamin G. Engst

Photo credit: PA
New Virtual Issue of Political Analysis on „Measurement Comparability in Survey Research“

Featuring three Mannheim-made articles.

Photo credit: ES
New publication in Electoral Studies: „Do constituency candidates matter in German Federal Elections? The personal vote as an interactive process“

together with Thomas Zittel

Photo credit: jopp
New publication in the Journal of Political Psychology: „Leihstimmen im Bundestagswahljahr 2013“

Lukas Stötzer, Steffen Zittlau, Thomas Gschwend and Tobias Witt

Photo credit: PA
Top Journal Publication for Lukas Stötzer and Steffen Zittlau

Recent CDSS graduate Lukas Stötzer and CDSS PhD candidate Steffen Zittlau have made a truly remarkable accomplishment: Their paper "Multidimensional Spatial Voting with Non-separable Preferences” has been accepted by Political Analysis and will be published in a forthcoming issue.

Lehr­preis für Sean Carey

Wir freuen uns, dass Dr. Sean Carey den Lehr­preis der Universität Mannheim in der Kategorie "Juniorprofessor/-innen und promovierte Mitarbeiter" erhalten hat. Mit diesem Preis wird sein außergewöhnliches Engagement für unsere Studierenden gewürdigt. Hierzu unsere herzlichsten Glückwünsche!