DE / EN

Wo befindet sich meine Partei?

Wie Parteien sich während der Legislaturperiode positionieren und wie sich dies auf ihre Popularität auswirkt

Um die Effektivität von Wahlen als Mechanismen der Repräsentation zu gewährleisten, müssen mindestens zwei Bedingungen erfüllt sein. Bürger müssen erstens vor der Wahl wissen, welche Positionen die Parteien vertreten, was sie also vorhaben, und zweitens nach der Wahl erfahren, ob die Parteien an den angekündigten Vorhaben festhalten. Ob diese Kriterien in der Praxis erfüllt sind, ist keinesfalls klar. In diesem Projekt widmen wir uns der zweiten der oben genannten Bedingungen. Die zentralen Forschungs­fragen sind (1) ob Parteien ihren während des Wahlkampfs eingenommenen Positionen nach der Wahl treu bleiben und (2) falls nicht, ob sie dafür in der Wählergunst einen Preis zahlen. Mit dem Ziel einer empirisch fundierten Einschätzung werden wir einerseits die Positionierung von Parteien in ihren Pressemitteilungen während der Legislaturperiode untersuchen und andererseits analysieren, ob sich das Parteiverhalten auf das Abschneiden in Umfragen und bei nachrangigen Wahlen auswirkt.